FDP Bezirksverband Mitte

FDP Bezirksverband Mitte
Weil Berlin.

Wahlen 2023

Wir müssen ein Land durch die Krise bringen.

Berlins Bürgerinnen und Bürger beweisen durch viel Engagement und Solidarität immer wieder, dass unsere Stadt gerade in der Krise stark ist. Für die Politik darf dies kein Freifahrtschein zur Tatenlosigkeit sein. Gerade jetzt, angesichts großer Herausforderungen, braucht Berlin eine handlungsfähige Regierung, die Verantwortung übernimmt und Vertrauen schafft. Der rot-grüne Senat versagt bei dieser Aufgabe und ist verantwortlich für ein historisches Wahldebakel und planlosen Stillstand. Wir haben den politischen, sowie persönlichen Anspruch an mehr Leistung und Einsatz. Wir kämpfen mit liberalen Überzeugungen für eine funktionierende Hauptstadt, die den Erwartungen und Bedürfnissen ihrer Bürgerinnen und Bürger gerecht wird.

Im Folgenden finden Sie unsere Spitzenkandidaten für die Neuwahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung.

Dr. Maren Jasper-Winter, MdA

Mitglied des Abgeordnetenhaus
AGH-Kandidatin für Berlin Mitte
Bezirksliste Platz 1

Maren Jasper-Winter (Jg. 1977) ist seit 2016 die liberale Abgeordnete aus Mitte im Abgeordnetenhaus von Berlin. Zuvor war sie als Rechtsanwältin in einem Energieunternehmen und als wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski und am Institut für Energierecht (EWeRK) der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Ortsteil Mitte.

Mehr über Ihre AGH-Kandidatin.

Bastian Roet

BVV-Fraktionsvorsitzender
BVV-Kandidat für Berlin-Mitte
Bezirksliste Platz 1

Bastian Roet hat in Bamberg, Frankfurt und Mailand studiert und arbeite als Diplom-Soziologe seither bei Verbänden im Verkehrsbereich. Seit 2016 ist er Bezirksverordneter in der FDP-Fraktion der BVV Mitte von Berlin und Mitglied in den Ausschüssen „Stadtentwicklung“, „Sport“ und „Soziale Stadt“. Seit 2021 ist er der Fraktionsvorsitzende unserer BVV-Fraktion in Berlin-Mitte und Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Grünflächen.
Mehr über Ihren BVV-Kandidaten.

Weitere KandidatInnen

Eine Übersicht über alle weiteren Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie hier.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Willkommen bei den Freien Demokraten in Berlin-Mitte. Hier - im Zentrum der Hauptstadt - setzen wir uns für freiheitliche Werte ein. Gerade das Leben in Berlin-Mitte steht für unsere Inhalte: Ein gesellschaftlich liberales Miteinander, Lebensqualität, lebendige Wirtschaft & Handel, gute Schulen und ein großes kulturelles Angebot.
Gemeinsam mit unseren mehr als 600 Mitgliedern treffen wir uns regelmäßig und diskutieren über Themen, die die Hauptstadt bewegen. Daneben laden wir regelmäßig Referenten zu Veranstaltungen ein. Viermal im Jahr treffen wir uns zu Bezirksausschusssitzungen, bei denen wir gemeinsam Anträge diskutieren und verabschieden. Unsere programmatischen Positionen entwickeln wir dann im Landesverband weiter oder wir versuchen sie gemeinsam mit unserer Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (https://www.hauptstadtmitte.de/) kommunalpolitisch umzusetzen.

Unser Bezirksverband Berlin-Mitte gliedert sich in fünf Ortsverbände:
• Ortsverband Gendarmenmarkt (https://www.fdp-gendarmenmarkt.de/)
• Ortsverband Hackescher Markt (https://www.fdp-hackescher-markt.de/)
• Ortsverband Oranienburger Tor (https://www.fdp-ot.de/)
• Ortsverband Tiergarten (https://www.fdp-tiergarten.de/)
• Ortsverband Wedding (https://www.fdp-wedding.de/consent?dest=%2F)

Unsere jüngeren Mitglieder engagieren sich häufig auch noch bei den Jungen Liberalen Berlin-Mitte (https://julis-mitte.de/).

Haben Sie Interesse, sich bei den Freien Demokraten in Berlin-Mitte zu engagieren oder wollen einfach mal bei uns „reinschnuppern“? Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns gerne unter berlinmitte@freie-demokraten.de oder kommen Sie einfach bei einer unserer Veranstaltungen vorbei; wir freuen uns!

Neuigkeiten

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu unseren Aktivitäten und zu tagespolitischem Geschehen, das uns bewegt.

Eine moderne und belastbare #Infrastruktur ist die Grundlage für Mobilität und eine funktionierende Wirtschaft. Leistungsfähige Straßen, Schienen und Wasserwege sichern die Belieferung von Betrieben und Haushalten sowie den Personenverkehr. In Deutschland gibt es derzeit jedoch teils erhebliche Defizite bei der Infrastruktur. Das führt zu Verkehrsproblemen und schadet unserer Wettbewerbsfähigkeit ebenso wie der Umwelt. Wir Freie Demokraten wollen die Planungsverfahren für Infrastrukturprojekte erheblich beschleunigen. Mit der Errichtung der LNG-Terminals haben wir gezeigt, dass schnelle Bauverfahren in Deutschland möglich sind. Jetzt gilt es, diese neue Dynamik auf die gesamte Infrastruktur zu übertragen. Auch der schnelle Aus- und Neubau von Straßen und Autobahnen ist unverzichtbar. Unser Generalsekretär Bijan Djir-Sarai betont: „Es geht nicht um die Frage, ob neue Straßen gebaut werden, sondern darum, wie schnell sie geplant und gebaut werden können. Wer verhindert, dass durch Straßenaus- und -neubau Staus schneller beseitigt werden können, erweist dem Klimaschutz einen Bärendienst.“

Der Bundestag ist zu groß. Nichtstun gegen den XXL-Bundestag kann keine Option mehr sein. Wir meinen es ernst, den Bundestag verkleinern zu wollen – fair und proportional verteilt auf alle Fraktionen. Die Koalition hat ein Modell vorgelegt und verhandelt nun mit der Union – wir halten unser Wort! Das neue Wahlrecht darf keiner bestimmten Partei besonders nutzen oder schaden. Wir wollen ein modernes Wahlrecht schaffen, das unsere Demokratie sichert, einen arbeitsfähigen Bundestag garantiert und übermäßige Kosten vermeidet.

#Niemalsvergessen: Der Holocaust bleibt ein unfassbares Verbrechen, das sich niemals wiederholen darf. Auch 78 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz trägt Deutschland Verantwortung, die Erinnerung an die Millionen Opfer wach zu halten – für die Gegenwart und für die Zukunft. Wir Freie Demokraten stehen mit aller Entschlossenheit gegen jede Form von Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung. Für eine mitmenschliche, vielfältige, offene und freiheitliche Gesellschaft – heute und in Zukunft! #NieWieder #GegenDasVergessen

Personen

Dr. Maren Jasper-Winter MdA

Bezirksvorsitzende

Maren Jasper-Winter (Jg. 1977) ist seit 2016 die liberale Abgeordnete aus Mitte im Abgeordnetenhaus von Berlin. Zuvor war sie als Rechtsanwältin in einem Energieunternehmen und als wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski und am Institut für Energierecht (EWeRK) der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Ortsteil Mitte.

Dr. Tim Stuchtey

Stellvertretender Bezirksvorsitzender

Tim Stuchtey arbeitete viele Jahre an der Humboldt-Universität im Bereich der transatlantischen Beziehungen und im Wissenschaftsmanagement bevor er zunächst nach Washington, DC und dann nach Potsdam jeweils zu einem Forschungsinstitut aus dem Bereich der Witschafts- und Sicherheitspolitik in leitender Position wechselte.

Dr. Nils Wilfert

Stellvertretender Bezirksvorsitzender

Nils Elias Wilfert promoviert zur Zeit an der Humboldt-Universität im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts. Zuvor absolvierte er sein Rechtsreferendariat u.a. im Bundeskanzleramt und bei internationalen Wirtschaftskanzleien in Hong Kong und Shanghai.

Person Placeholder

Laura Wamprecht

Schatzmeisterin

Prof. Dr. Michael Bahles

Beisitzer

Michael Bahles, lehrt internationale Betriebswirtschaftslehre in Berlin und Prag. Er ist im Landesfachausschuss Internationale Politik der FDP Berlin als Stellvertretender Vorsitzender tätig. Zuvor war er 15 Jahre in der Internationalen Werbung tätig.

Bastian Kiehn

Dr. Bastian Kiehn

Beisitzer

Bastian Kiehn arbeitet derzeit als rechtspolitischer Referent für die Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Nach seiner juristischen Ausbildung in Tübingen und Hamburg war er zunächst als Rechtsanwalt in zwei international ausgerichteten Anwaltssozietäten tätig, bevor er im Jahr 2014 als Richter in den Justizdienst des Landes Berlin eintrat.

Maximilian Reiter

Beisitzer

Maximilian Reiter promoviert in Mathematik an der Technischen Universität Berlin. Er ist Mitglied im Ortsvorstand der FDP Oranienburger Tor sowie im Bundesvorstand der Jungen Liberalen.

Vincent Kraus

Beisitzer

Vincent studiert Politik, Verwaltung und Organisation an der Universität Potsdam. Nebenbei arbeitet er im Berliner Abgeordnetenhaus. Außerdem ist er im Ortsverband Wedding, sowie bei den JuLis Mitte aktiv.

Termine

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Abonnieren Sie auch unsere Informationen von Fraktion und Partei. Oder machen Sie ganz einfach mit.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP-Bezirksverband Mitte in der FDP Berlin
Dorotheenstraße 56
10117 Berlin
Deutschland